Gottesdienst und Gebetsstunde „Hybrid“

Unsere Gottesdienste finden weiterhin „Hybrid“ statt. Wenn Du Online dabei sein möchtest, klicke auf den Zoom-Link hier und Du bist live dabei. Viel mehr freuen wir uns aber, wenn wir Dich/Euch persönlich in unserem Gemeindehaus begrüßen dürfen.

Auftakt zur Tagespflege in Haiger Steinbach am 27. November 2022

Diakonie lebendig gestalten

Nach vielen Überlegungen und Planungen ist es nun so weit: Es fällt der Startschuss für die Tagespflege in Haiger-Steinbach. Die FeG Haiger-Steinbach hat die Pro Diakonia Steinbach gGmbH gegründet und die „alte Schule“ Am Stollen erworben. Das Objekt soll für die neue Verwendung umgebaut und an den Träger der Tagespflegeeinrichtung in Steinbach, der Diakonie Bethanien, vermietet werden. Mit der Diakonie Bethanien konnte ein langjährig erfahrener und in der Region bekannter Partner für die Trägerschaft gewonnen werden. Ab Herbst 2023 kann das Tagespflegeangebot in Steinbach in Anspruch genommen werden. 

Den Beginn dieses Projekts wollen wir feiern und laden ganz herzlich ein, am Sonntag den 27. November 2022

  • einen Gottesdienst mitzuerleben, 
  • den Betreiber der Einrichtung kennenzulernen, 
  • das Gebäude vor Ort in Augenschein zu nehmen, 
  • einen Imbiss zu genießen,
  • in lockerer Atmosphäre Fragen zu klären, 
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit zu besprechen oder 
  • nur mal reinzuschnuppern.

Der Tag im Einzelnen:

UhrzeitWasWo
10:30 UhrGottesdienst mit Hartmut Fehler (Geschäftsführer Pflege und Wohnen, Diakonie Bethanien)Feg Steinbach, Zechenweg 5, 35708 Haiger-Steinbach
ab 12:00 UhrMittagsimbiss mit der Möglichkeit zur Besichtigung des Gebäudes„alte Schule“, Am Stollen 13b, 35708 Haiger-Steinbach
13:30 UhrVorstellung der Tagespflegearbeit (Daniela Lenz, Diakonie Bethanien)„alte Schule“, Am Stollen 13b, 35708 Haiger-Steinbach

Wir freuen uns über jeden der vorbeischaut!
Pro Diakonia Steinbach gGmbH & Diakonie Bethanien gGmbH

Steinbachs lebendiger Adventskalender 2022 ausgebucht

Alle Termine vergeben

Von den vielen Rückmeldungen und der großen Resonanz für den lebendigen Adventskalender 2022 in Steinbach sind wir überwältigt.

Wir danken allen, die sich entschieden haben mitzumachen und werden in den nächsten Tagen informieren, wie es genau weitergeht.

Allen anderen, die leider keinen Termin abbekommen haben, danken wir ganz herzliche für das Interesse. Wir merken Euch gerne vor die Liste im nächsten Jahr.

Vielen Dank sagen Euch

Tanja und Katrin

ABGESAGT: Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag

Abgesagt!

„Wenn Blinde sehen“ mit Thomas Depner

Donnerstag, 22.09.2022 von 15-17 Uhr

Viele von Euch freuen sich auf den Seniorennachmittag zu dem wir wieder ganz herzlich einladen. Bei Kaffe und Kuchen habt Ihr Zeit euch auszutauschen und eine gemeinsame Zeit zu genießen.

Auch bei diese Nachmittag haben wir einen ganz besonderen Gast für euch eingeladen: Thomas Depner ein Missionar der in Papua-Neuguinea lebt und arbeitet. Zur Zeit ist er zusammen mit seiner Frau Petra und seinen vier Kindern zum Heimataufenthalt in Manderbach. Wir freuen uns ganz besonders, dass er zu uns kommt zumal seine Schwestern in Steinbach wohnen und eine der beiden mit Ihrer Familie Mitglied unserer Gemeinde ist.

Thomas wird anhand eines Bibeltextes einen Vortrag zu dem Thema „Wenn Blinde sehen“ halten und dabei auch einiges von seinen interessanten Erlebnissen und Glaubenserfahrungen als Missionar in Papua-Neuguinea berichten.

In Papua-Neuguinea haben sie mit dem Biem-Volk auf einer abgelegenen Insel gelebt, deren Sprache studiert, eine christliche Gemeinde aufgebaut und Teile des Neuen Testamentes in die Biem-Sprache übersetzt.

Wir freuen uns auf Euch und auf Thomas und seine Familie.