Gottesdienst und Gebetsstunde „Hybrid“

Unsere Gottesdienste finden weiterhin „Hybrid“ statt. Wenn Du Online dabei sein möchtest, klicke auf den Zoom-Link hier und Du bist live dabei. Viel mehr freuen wir uns aber, wenn wir Dich/Euch persönlich in unserem Gemeindehaus begrüßen dürfen.

ABGESAGT: Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag

Abgesagt!

„Wenn Blinde sehen“ mit Thomas Depner

Donnerstag, 22.09.2022 von 15-17 Uhr

Viele von Euch freuen sich auf den Seniorennachmittag zu dem wir wieder ganz herzlich einladen. Bei Kaffe und Kuchen habt Ihr Zeit euch auszutauschen und eine gemeinsame Zeit zu genießen.

Auch bei diese Nachmittag haben wir einen ganz besonderen Gast für euch eingeladen: Thomas Depner ein Missionar der in Papua-Neuguinea lebt und arbeitet. Zur Zeit ist er zusammen mit seiner Frau Petra und seinen vier Kindern zum Heimataufenthalt in Manderbach. Wir freuen uns ganz besonders, dass er zu uns kommt zumal seine Schwestern in Steinbach wohnen und eine der beiden mit Ihrer Familie Mitglied unserer Gemeinde ist.

Thomas wird anhand eines Bibeltextes einen Vortrag zu dem Thema „Wenn Blinde sehen“ halten und dabei auch einiges von seinen interessanten Erlebnissen und Glaubenserfahrungen als Missionar in Papua-Neuguinea berichten.

In Papua-Neuguinea haben sie mit dem Biem-Volk auf einer abgelegenen Insel gelebt, deren Sprache studiert, eine christliche Gemeinde aufgebaut und Teile des Neuen Testamentes in die Biem-Sprache übersetzt.

Wir freuen uns auf Euch und auf Thomas und seine Familie.

Steinbacher Themenabende

Zwischen dem 27. Juli und dem 17. August finden jeweils mittwochs um 20 Uhr wieder die Themenabende mit Hartmut Jaeger bei uns in der FeG statt.
Das übergreifende Thema wird sein: Gottes Zusagen fürs Leben entdecken. Lass dich herzlich einladen, dabei zu sein!

Dehamm es Dehamm

dehamm es dehamm, Plattschwätznachmittag mit Jochen Paul

Herzliche Einladungen an alle Senioren und Seniorinnen zum Plattschwätznachmittag am 30. Juni um 15 Uhr mit unserem Pastor Jochen Paul. Bei Kaffee und Kuchen könnt ihr schöne alte Bilder von Steinbach entdecken und eine gemeinsame Zeit genießen. Wir freuen uns auf euch. 

Euer Team vom Seniorennachmittag. 

1. Steinbacher Osterweg

Ostern ist das Fest der Hoffnung. Mit dem Osterweg laden wir Euch ein, allein, als Familie, mit Nachbarn, Freunden… spazieren zu gehen und sich dabei ein paar Gedanken zur Ostergeschichte zu machen.

Zur Anregung gibt es an den einzelnen Stationen einen kleinen österlichen Gedanken und etwas zum Mitnehmen; ein Gedicht eine Geschichte, eine Kerze, ein Bastelbogen… lasst Euch überraschen. Ihr könnt auch eine kleinere Runde gehen oder einzelne Stationen anlaufen.

Wir wünschen Euch einen hoffnungsspendenden Osterspaziergang.

So geht’s: 

  • Bei einem Spaziergang kreuz und quer durchs Dorf. 
  • 16 Stationen entdecken 
  • für jung und alt 
  • an jeder Station steht eine Box 
  • Öffne die Box… …lass Dich überraschen

Die Stationen können von 1 bis 16 oder in freier Reihenfolge abgelaufen werden.Sollte eine Box einmal leer sein, wird sie regelmäßig nachgefüllt. Versucht es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. 

Hier gibt es den Flyer mit allen Infos.